HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wie kann ich Sie am besten kontaktieren?


Telefonisch bin ich sehr schwer erreichbar. Ich befinde mich durchgehend in Behandlungen oder auf Tageseminaren. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, den Rückrufservice oder schicken Sie mir eine kurze Whats App mit der bitte um Rückruf. Ich melde in der Regel noch am selben Tag zurück.




Im Onlinekalender sind keine Termine mehr verfügbar


Aufgrund der starken Nachfrage, bin ich schon weit im voraus ausgebucht. Deshalb ist es immer hilfreich Termine 4 Wochen im voraus zu vereinbaren. Schicken Sie mir eine Nachricht, wenn Sie auf die Warteliste gesetzt werden möchten, dann melde ich mich bei Ihnen, sobald ein Termin 24 Stunden im voraus abgesagt wurde. Bei der Terminvergabe setzte ich auf Qualität und nicht Quantität. Deshalb bin ich eine One-Woman Show und kann am Tag nur begrenzt Termine anbieten. Ich bitte um Verständnis!




Was sind die Voraussetzungen, damit sich das Hautbild in 6 Wochen verbessert?


Wichtig und absolut entscheident ist an dieser Stelle eine ausführliche Anamnese. Häufig verstecken sich hinter Hautprobleme Ursachen, die vorab gefunden werden müssen. Ohne Ihr Commitment ist eine Hautbildverbesserung nicht möglich. Ich erstelle für Sie einen Hautpflege-, Darm- und vieleicht einen Ernährungsplan. Wenn Sie sich daran halten und wir in engem Kontakt bleiben, ist eine Verbesserung in 6 Wochen garantiert.




Ich leide unter starken Unterlagerungen und Zysten und habe bereits alles ausprobiert, können Sie mir weiterhelfen?


Ja! Jedoch ist der Weg bis zum strahlenden Hautbild etwas länger. Meistens wurde bis zum Zeitpunkt unser Termins alles ausprobiert und die Haut wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Im ersten Schritt gilt es zunächst die Hautbarriere aufzubauen. 5-6 Monate sind ein realistisches Ziel, das Hautbild um 70-80 % zu verbessern, vorausgesetzt, die Mitarbeit und das Durchhaltevermögen sind gegeben und keine weiteren Experimente wie Pickel ausdrücken, finden mehr statt.




Das Hautbild hat sich erstmal verschlechtert, was jetzt?


Auch das kann im Einzelfall passieren und ist völlig unbedenklich. Ganz im Gegenteil, jetzt ist Durchhaltevermögen umso mehr gefragt. Die Haut benötigt ca. 28 Tagen um sich einmal komplett zu erneuern. Ich arbeite mit Produkten, die das hauteigene Immunsystem und die Regeneratioin ankurbeln. Mineralölhaltige Produkte deaktivieren das Immunsystem der Haut, die Haut stellt alle Regenerationsmechanismen ein. Eine Produktumstellung lässt die Haut wieder arbeiten, was eine Erstverschlechterung zufolge haben kann. Nach ca 30 Tagen sollte sich der Hautzustand zunehmend verbessern. Jucken oder Brennen sind Symptome die niemals auftreten sollten. Dabei sollte zwischen brennen und prickeln unterschieden werden. Einige Wirkstoffe wie Vitamin C und Vitamin A können anfangs ein leichtes prickeln oder leichte Rötungen verursachen. Das legt sich jedoch mit der Häufigkeit der Anwendung.





%2520Key%2520Visual%2520shutterstock_713

GESUNDHAUT

Dimhausen 5

27211 Bassum

Tel: 04241-970287

Mob: 0151-560 655 84

Email: Schreiben

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo:        8:3:0  - 14:00

Di:         8:30 -   14:00

Mi:         Geschlossen

Do:       8:30 - 14.00 Uhr

Fr:         8:30-   13.00 Uhr

             

jeden 2.Sa:      

               8:30 - 13:00

Sondertermine nach individueller Absprache!